Termine

Gottesdienst (in Präsenz und Online) mit Bach-Solokantate
Sonntag, 15. Mai 2022, 10:00

Jauchzet Gott in allen Landen (BWV 51) von Johann Sebastian Bach - Solokantate für Sopran, komponiert in Leipzig (ca. 1730) für den 15. Sonntag nach Trinitatis.

Das Werk ist in der einleitenden Arie und im 4. Satz auf den Lobpreis Gottes ausgerichtet. Die Binnensätze (Rezitativ und Arie) haben den Charakter eines Gebetes. Die Besetzung ist in seinem geistlichen Werk einmalig und verlangt sowohl dem Solo-Sopran als auch der Trompete große Leistungen bezüglich Tonhöhe und Virtuosität ab.

Ausführende:

  • Theresa Klose - Sopran
  • Jose Real Cintero - Trompete
  • Prof. Ulrich Herrlinger - Orgel
  • Trinitatis Kirchenorchester, Leitung: Prof. Andreas Jacobs

Liturgie und Predigt: Pfr. i.R. Burkhard Müller