Sei kreativ für RAT & TAT - ab dem 27. März!

Fähigkeiten und Begabungen einsetzen und so in den nächsten Monaten Spenden für RAT & TAT gewinnen, darum geht es. Anlass ist der 25. Geburtstag unserer Diakoniestiftung im September 2022.

Genaueres zur Aktion Kreativ für RAT & TAT erfahren Sie im Vorstellungsgottesdienst der Konfirmand*innen am Sonntag, 27. März um 10 Uhr in der Trinitatiskirche und sonst auch später im Gemeindebüro, Tel. 97840-11.

Für alle Teilnehmenden von 8 bis 99 Jahren stellt RAT & TAT ein kleines Startkapital zur Verfügung. Was damit geschieht, entscheidet jede/r für sich. Hier ein paar Beispiele, wie das Kapital durch kreativen Einsatz vermehrt werden kann:

  • Marmelade einkochen und schön abfüllen
  • Grußkarten mit eigenen Fotos gestalten
  • Fingernägel lackieren beim Gartenfest
  • Noten kaufen für Straßenmusik
  • Socken stricken und verkaufen
  • Kräuter anziehen und in Töpfen anbieten

Wir sind überzeugt davon, dass es viele Begabungen in unserer Gemeinde gibt, und lassen uns von Ihren/Euren Einfällen gern überraschen! Am wichtigsten ist dabei die Freude  desMitmachens, nicht ein bestimmtes Ergebnis. Wir setzen auf ein buntes Ideenpotpourri der vielen Begabungen in unserer Gemeinde. Vorgestellt werden die Aktionen und ihr Erlös bei der Geburtstagsfeier am 24. September. Neugierig auf mehr?