8.Mai Xtra Platz ausschn

Gemeinsam für den Frieden beten: Menschen unterschiedlicher Herkunft, Überzeugungen und Glaubensrichtungen teilen mitten in der Stadt auf dem X-Tra Platz ihre Visionen und Optionen für Frieden in der Welt.

Es diskutieren der Präses Dr. Thorsten Latzel und die Oberbürgermeisterin Katja Dörner über mögliche Beiträge von Kirche und Stadt zum Frieden.

Zusammen essen, reden, spielen und Musik machen und so ein Zeichen für den Frieden setzen über alle Unterschiede hinweg: Bringt Euer Lieblingsessen als Fingerfood mit und stellt es auf die längste Tafel Bonns an dem Tag und teilt es mit anderen.

Das Programm und weitere Informationen finden Sie hier.

2022 Brahmstage kompaktin der Ev. Trinitatiskirche Bonn

Freitag, 30. April - Mittwoch, 4. Mai 2022

Hier geht es zu Programm und Einladungstext des künstlerischen Leiters James Maddox:

Diakonie KatastrophenhilfeSeit 65 Jahren ist die Diakonie Katastrophenhilfe weiltweit aktiv unterstützt Menschen dabei ihre Notlage zu bewältigen, in die sie durch Naturkatastrophen, Krieg oder Vertreibung geraten sind. Dabei hilft die Diakonie unabhängig von Religion, Hautfarbe und Nationalität.

Auf der Homepage finden Sie Informationen über die Projekte und Einsatzorte der Diakonie Katastrophenhilfe: Menschen in der Ukraine, Hungernde in Ostafrika, Nothilfe Jemen, Flüchtlingshilfe Syrien, Krise Afghanistan, Nothilfe Haiti, Hochwasser-Hilfe Deutschland u.a.. und können direkt online spenden.