kollektenkoerbeMit einer Kollekte im Gottesdienst am 3. Januar 2021 können in der Rheinischen Kirche verschiedene Projekte unterstützt werden. Das Presbyterium hat aus der Liste der Vorschläge die Bibelgesellschaft in Syrien ausgewählt. Sie betreibt jeweils in Damaskus und Aleppo ein Bibelhaus, wo Menschen ein tröstliches Wort und Begleitung finden. Gerne nehmen sie eine Heilige Schrift in ihrer Muttersprache mit.

Die Rheinische Kirche bietet an, Kollekten auch online zu überweisen. Dieser Link führt auf die Seite, mit deren Hilfe das möglich ist.

https://www.kd-onlinespende.de/organisation/ev-kirche-im-rheinland/display/frame.html

Gott segne die Gebenden, die diesen Weg der Kollekte wählen, und die Gaben, dass sie Gutes bewirken.