Termine & Veranstaltungen

trimolo Konzert: Trio Bonn Fuoco
Freitag, 22. Oktober 2021, 20:00

Von Rio nach St. Petersburg - Eine musikalische Reise um die Welt

Werke von Bach, Debussy Villa-Lobos, Marcello, Rota und Glinka.

2021 10 21 Triomit Anna Bülles, Flöte, Natalia Kazakova, Violoncello, Andrea Thiele, Harfe


Eintritt frei, Spenden erbeten

Die drei Musikerinnen laden ein zu einer musikalischen Weltreise von Brasilien über Frankreich, Deutschland und Italien bis nach Russland. Es werden Werke von Komponisten unterschiedlicher musikalischer Epochen zur Aufführung gebracht u.a. von Heitor Villa-Lobos, Claude Debussy, Johann Sebastian Bach, Benedetto Marcello, Nino Rota und Michail Glinka.

Programm

  • Johann Sebastian Bach: Sonate Es-Dur
  • Heitor Villa-Lobos: Assobio a Jato 'The Jet Whistle’
  • Claude Debussy: 'Syrinx’ für Flöte solo
  • Benedetto Marcello: Sonate G-Dur für Violoncello und bezifferten Bass
  • Nino Rota: Sonate für Flöte und Harfe
  • Michail Glinka: Drei russische Lieder

 

Für den Besuch des Konzerts ist ein Nachweis nach 3G-Regel erforderlich (abgeschlossene Impfung, Genesen-Nachweis oder Nachweis eines aktuellen negativen Tests). Bitte beachten Sie, dass wir in Übereinstimmung mit der Corona-Schutzverordnung die Sitzplätze in unseren Spielstätten nicht mehr reduzieren. Auch die Kontaktdatenerhebung entfällt.

trimolo Hygiene-Konzept

  • Regelmäßige Reinigung und Lüftung des Konzertraums, ggf. warme Kleidung mitbringender Räumlichkeiten
  • Lüftungsanlagen in sämtlichen Spielstätten
  • Einlasskontrolle nach 3G-Regel
  • Mund-Nasen-Schutz bis zum Sitzplatz erforderlich
  • Einhaltung der AHA-Regeln erbeten
  • Bei typischen Symptomen (Fieber, Atemwegsbeschwerden) bitten wir, von einem Besuch abzusehen.