LebendigerAdventskalender klein

 

Gemeindemitglieder aus St. Maria Magdalena und Trinitatis laden ein zum Lebendigen Adventskalender!

Lieder singen, ein Gedicht oder eine Geschichte hören, Tee/Glühwein trinken und Kekse essen. Alles findet draußen statt.

Ohne Anmeldung, ohne Kosten, einfach spontan vorbeikommen, mitmachen und zusammen Advent feiern.

Jeweils um 18.00 Uhr, etwa 20 bis 30 Minuten am:

Samstag, 03.12., Hauptportal Sankt Maria Magdalena

Montag, 05.12., Kindertagesstätte, Wiesenweg 6

Mittwoch, 07.12., Neuenahrer Straße 2

Freitag, 09.12., Lipschitzstraße 37

Montag, 12.12., Am Burggraben 38a

Mittwoch, 14.12., Lipschitzstraße 40/41

Freitag, 16.12., JAP, Am Propsthof 134

Montag, 19.12., Am Cöllenhof/Ecke Pastoratsgasse

Mittwoch, 21.12., Regerstraße 8

Freitag, 23.12., Verveyenstraße 4





Abv sofort ist die Trinitatiskirche auch bei Facebook zu finden.

Die Ökumenische Hospizinitiative unter dem Kreuzberg bietet einen Befähigungskurs für ehrenamtliche Sterbebegleitung an. Beim Infoabend „Sterbebegleitung – Kann ich das?“ am Donnerstag, 29. September um 19 Uhr im Gemeindehaus Brahmsstraße 14 in Endenich werden Inhalte und Konzeption vorgestellt. Die Hospizinitiative ist ein Projekt der katholischen Pfarrgemeinde St. Maria Magdalena und Christi Auferstehung und der evangelischen Trinitatiskirchengemeinde Bonn. Sie wird gefördert von der Trinitatisstiftung für Diakonie und kirchliche Sozialarbeit, RAT & TAT.

200JahreAm Sonntag, 5. Juni 2016, luden alle evangelischen Gemeinden in Bonn gemeinsam zum Gottesdienst auf den Marktplatz ein. Einen Bericht sowie die Predigt zum Download und mehr finden Sie auf bonn-evangelisch.de.