Donnerstag, 08. November, 18.30 Uhr im Gemeindehaus

Wie weit kann Krankheit privat bleiben oder sind auch weitere Personengruppen wie der Freundes- oder Kollegenkreis und andere öffentliche Gruppen beteiligt?

Verlust von Gesundheit führt zu veränderten Bedürfnissen, die dazu führen können, dass Beteiligte sich missverstehen oder Konflikte entwickeln. Oft geraten gerade Angehörige in ein belastendes Dilemma.

Der Vortrag beschäftigt sich mit der Situation der Angehörigen, die in das Krankheitsgeschehen stark einbezogen sind.

Wir laden Sie ein zum Vortrag von Dr. Heinz Pilartz vom Forum M – Institut für Medizin, Mediation und mehr.

Gründungsfeier der „Ökumenischen Hospizinitiative unter dem Kreuzberg e.V.“ am 16. November um 19 Uhr im Gemeindehaus

Liebe Gemeinde, die Ökumenische Hospizinitiative wird sowohl von Trini als auch von den katholischen Gemeinden sehr unterstützt. Dafür bedanken wir uns von Herzen. Nun haben wir dieses Jahr den langen Weg zu einem eingetragenen Verein abgeschlossen. Wir dürfen uns jetzt Ökumenische Hospizinitiative unter dem Kreuzberg e.V. nennen. Das ist Grund genug zum Feiern. Das tun wir auch. Am 16.11.2018 um 19:00 Uhr findet eine Gründungsfeier mit der musikalischen Begleitung von „With four Hands“ bei uns in der Kirche statt. Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Spielst du Gitarre oder Saxophon? Suchst du eine Band, die sich regelmäßig in einem Proberaum trifft und Spaß daran hat, eigene Songs zu schreiben?
Dann schreibe eine kurze Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und du erfährst Näheres! Hier kannst du mal reinhören, wie wir bisher Musik gemacht haben: https://photos.app.goo.gl/8S9usy2Xxtdv8oHp1

Mittwoch, 14. November um 15 Uhr

Im Seniorenkreis stellt Jürgen Kasten ausgewählte Lebensstationen des großen Komponisten in einem Vortrag mit CD - Musikbeispielen vor.

Lesen Sie mehr und unterstützen Sie die diakonische Arbeit der Trinitatis-Stiftung.

sonne