Lesen Sie mehr und unterstützen Sie die diakonische Arbeit der Trinitatis-Stiftung.

sonne

Ab sofort finden sich die drei Kurzpredigten zum Trinitatissonntag 2018 im Predigt-Archiv.

Das Thema lautete:
Ich habe einen Traum
Was ich von meiner Kirche erwarte und wie ich sie mitgestalte

Ökumenische Städtereise vom 1. bis 6. Oktober 2018

Ein paar Plätze sind noch frei bei dieser Fahrt auf den Spuren von Martin Luther in West- und Süddeutschland, wo wichtige Weichenstellungen der Reformationsgeschichte stattfanden. Besucht werden auch Heidelberg und die Geburtstadt Melanchthons, Bretten.

Interessenten sind herzlich eingeladen zu einem Info-Abend am Donnerstag, 12. Juli, 19 Uhr, im Gemeindehaus Brahmsstraße 14. Herr Michael Ziegler stellt die Reisestationen anhand von Bildern vor und beantwortet gerne alle
Fragen.

Den Flyer mit allen Angaben zu Leistungen, Reiseverlauf und Reisepreis schicken wir Ihnen gerne vorab zu (Telefon: 97840-11).

Grillplatz MGV Witterschlick
Servaisstraße 71a bzw. Eichhörnchenweg 4

Nach dem Gottesdienst gibt es Grillwürstchen, Reibekuchen und Kartoffelsalat sowie Kaltgetränke zum Selbstkostenpreis.
Mitfahrgelegenheiten anbieten und nutzen um 10.30 Uhr an der Trinitatiskirche!
Eine Wegbeschreibung für Fahrradfahrer/innen liegt im Gemeindehaus aus.

Sommerferien-Predigtreihe
anlässlich 200 Jahre Universität Bonn - jeweils 10 Uhr

Zur Sache kommen und bei der Sache bleiben
15. Juli K. Barth (Ev. Theologie)      Potthoff

"Nichts bleibt, wie es ist." - Die Rastlosigkeit des Kapitalismus
22. Juli J.A. Schumpeter (Ökonomie)      Schaeffer

Bei ihm sprang der Funke über
29. Juli Heinrich Hertz (Physik)      Tzschiesche

Neugier kennt keine Grenzen
5. August A.W. Schlegel (Philosophie)      Mölleken

Im Traum der Wirklichkeit auf die Spur kommen
12. August A. Kekulé (Chemie)      Daub

"Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte!"
19. August E.M. Arndt (Geschichte)      Müller

"Man kann etwas nur so weit verstehen, wie man es liebt."
26. August A. Schimmel (Islamwissenschaften)      Grieser

Eintauchen in Klangwelten - Das Programm in Trinitatis

ab 18.30 Uhr Biergarten im Innenhof neben der Trinitatiskirche

19 Uhr bis 20 Uhr „Let The Sunshine In“
Bekannte Songs zum Summen, Singen und Schmettern zusammen mit dem Bonner Chor Amazing Grays
Leitung: Monica Schneider-Henseler

20.15 Uhr bis 21.15 Uhr Leila und Madschnun
Der berühmteste Liebesroman des Morgenlandes von dem persischen Dichter Nizami, 12. Jh., gelesen von Sophie Quander (MA) und musikalisch begleitet von der internationalen Gruppe Malakut

21.30 Uhr Sound & Light & Poetry
In den Chillout der Kirchennacht mit Slam-Poetin Sandra Da Vina, Kirchenmusiker Stefan Horz und DJs A. & H. – Ende offen.

rund um die Magdalenenkirche

11 Uhr: Familiengottesdienst in Trinitatis
11 Uhr: Familienmesse in St. maria Magdalena
12 Uhr: Ökumenisches Mittagsgebet vor der Magdalenenkirche

Anschließend buntes Bühnenprogramm, Mitmachaktionen für Kinder, Info- und Essensstände, Bücherflohmarkt, Kaffee & Kuchen, Fassbier und andere Kaltgetränke. Der Erlös kommt sozialen Projekten zugute.

Was wir von unserer Kirche wünschen  
und wie wir sie mitgestalten

10 Uhr Gottesdienst mit Kinderkirche
Die drei Kurzpredigten zum Thema halten:
Hanna-Lotta Lehmann - Kerstin Krahe - Rainer Preuß

11 Uhr Gemeindeversammlung
Schwerpunkt-Thema ist die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

12.30 Uhr Mittagsimbiss

am 13. Mai um 19 Uhr in der Aula der Universität

Die bekannten Schauspieler Barbara Auer, Peter Lohmeyer und Peter Schröder lesen aus dem Buch der Bücher

Eintritt frei zu einer ganz besonderen Abendveranstaltung:

Ein Jahr nach dem Reformationsjubiläum feiert die Bonner Universität ihren 200. Geburtstag. Der evangelische Beitrag in diesem Festjahr ist die "Nacht der Bibel", veranstaltet vom Evangelischen Kirchenkreis Bonn und
der Evangelisch-Theologischen Fakultät.

Ausgewählte Bibeltexte von der Schöpfung bis zu der Vision vom himmlischen Jerusalem werden von den Schauspielern  Barbara Auer, Peter Lohmeyer und Peter Schröder vorgetragen. Sie werden dabei musikalisch begleitet von dem Jazz-Trio "Echoes of Scripture". Das Konzept wurde von dem Frankfurter Theologieprofessor Thomas Alkier entwickelt, der selber am Schlagzeug dabei ist; Stefan Alkier spielt Gitarre, Walfried Böcker Kontrabass.

Das Programm dauert mit Pause und anschließendem Empfang drei Stunden.

Die kostenfreien Tickets werden im Vorfeld im Gemeindebüro ausgehändigt, damit Interessierte sicher einen Platz bekommen.

Das Gemeindebüro Brahmsstraße 16 ist geöffnet montags von 12.30 bis 16.30 Uhr und dienstags und freitags von 9 bis 12 Uhr.

Künstlerischer Leiter: James Maddox
Ev. Trinitatiskirche Bonn-Endenich
Brahmsstr.14

Sonntag 6. Mai 2018 - 19:30 Uhr
Wolfgang Amadeus Mozart Klaviertrio G-Dur KV 564
Bernd Alois Zimmermann Kleine Suite für Violine und Klavier
Claude Debussy Sonate für Violine und Klavier g-Moll
Johann Sebastian Bach  Sonate für Violine und Cembalo G-Dur BWV 1019
Johannes Brahms Klaviertrio c-Moll op. 101
Ida Bieler, Violine; Bruno Klepper, Violoncello; James Maddox , Klavier
 
Mittwoch, 9. Mai 2018 - 19:30 Uhr
Leonard Bernstein  Sonate für Klarinette und Klavier (1942)
Françis Poulenc Sonate für Klarinette und Klavier (1942)
Johannes Brahms  Sonate für Klavier und Klarinette Es-Dur op. 120, Nr. 2
und weitere Stücke für Klarinette und Klaviertrio
Robert Oberaigner, Klarinette und Moderation; James Maddox, Klavier
 
Freitag, 11. Mai 2018 - 19:30 Uhr
Johann Sebastian Bach Konzert für 2 Klaviere C-Dur BWV 1061
Claude Debussy „En Blanc et Noir“. Drei Stücke für 2 Klaviere
Johannes Brahms Symphonie D-Dur op. 73
Alfredo Perl, Klavier; James Maddox, Klavier
 
Freitag, 18. Mai 2018 - 19:30 Uhr
Wolfgang Amadeus Mozart Streichquintett C-Dur KV 515
Bernd Alois Zimmermann 3 Schubert-Bearbeitungen
Johannes Brahms Streichquintett F-Dur Op 88
Anna Heygster, Violine; Stephanie Himstedt, Violine; Marko Genero, Viola; Almud Philippsen, Viola; Risto Rajakorpi, Violoncello; Dennis Pientak, Kontrabass; James Maddox, Klavier

Sonntag, 20. Mai 2018 - 19:30 Uhr
Franz Schubert Die Schöne Müllerin D 795
Franz Schubert Auf dem Strom D 943
Johannes Brahms Horntrio Es-Dur op. 40
Julian Freibott, Tenor; Geoffrey Winter, Horn; Stephanie Himstedt, Violine; James Maddox, Klavier

0trimolo logoEinzelkarte 15/10€
Dauerkarte  50€/35€
Kartenbestellung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!