Seit rund 40 Jahren bekommt die Trinitatiskirche jedes Jahr zum Palmsonntag eine große Osterkerze geschenkt. Freundliche Geberin dieser Gabe ist die Pfarrgemeinde St. Maria Magdalena. Überreicht wurde sie zunächst im Gottesdienst der Trinitatiskirchengemeinde. Seit einiger Zeit findet die Übergabe vor dem Hauptportal der Pfarrkirche St. Maria Magdalena statt. Auch in diesem Jahr darf Pfr. Uwe Grieser die Osterkerze dort wieder in Empfang nehmen. Zuvor sind die evangelischen Gemeindeglieder eingeladen, um 11 Uhr zum Magdalenenplatz zu kommen, wo die Palmsonntagsprozession beginnt. Der Gottesdienst in der Trinitatiskirche endet rechtzeitig, um an der Prozession teilzunehmen. Zusammen Christus begrüßen und das Osterlicht teilen - das sind zwei starke ökumenische Zeichen der Verbundenheit.