Termine & Veranstaltungen

DIE IRRLICHTER – Mittelalterliches Weihnachtskonzert
Freitag, 6. Dezember 2019, 20:00

0trimolo logo

Brigitta Jaroschek, Stephanie Keup-Büser, Annika Thoma und Anna Karin
Weihnachtslieder aus neun Jahrhunderten
gesungen und gespielt auf Nachbauten historischer Instrumente.
Eintritt:12 Euro (zzgl. Vorverkaufsgebühren)

DIE IRRLICHTER – Mittelalterliches Weihnachtskonzert
Auch in diesem Jahr, am Freitag, dem 6. Dezember 2019 um 20 Uhr in der Ev. Trinitatiskirche Bonn-Endenich, Brahmsstraße 14, werden die IRRLICHTER Brigitta Jaroschek, Stephanie Keup-Büser, Annika Thoma und Anna Karin ihre Fans begeistern. Fröhlich und lustig geht es zu, wenn die Weihnachtsgeschichte aus Sicht von Marias Esel erzählt wird (und zwar in einem lateinischen Lied des 13. Jahrhunderts aus der Feder eines Bischofs), romantischer wird es bei der Melodie aus "3 Haselnüsse für Aschenbrödel" - verbunden mit einem Marienlied aus Spanien, nachdenklich stimmt die Herodesgeschichte aus einem englischen Mysterienspiel, besinnlich und die dunklen Seiten des Winters beleuchtend ist das Lied "Des Winters Zît" von Walther von der Vogelweide, das den grausamen und unbarmherzigen Winter beschreibt. Dabei präsentieren die Irrlichter nicht nur historische Lieder aus ganz Europa neu, sondern interpretieren auch altbekannte Weihnachtslieder, die zum Schwelgen und Mitsingen einladen. Gespielt wird auf Nachbauten historischer Instrumente. Am Getränkestand können Sie ein leckeres warmes Met und andere Getränke genießen. Eintritt:12 Euro (zzgl. Vorverkaufsgebühren). TICKETS: Wer in Bonn wohnt und die VK Gebühren sparen möchte, kann auch Tickets für 12 Euro bekommen, unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Oder Jürgen Both (0228/616309)

dez19 irrlichter

Ort Ev. Trinitatiskirche Bonn-Endenich, Brahmsstraße 14