Termine & Veranstaltungen

Bonner Gitarrenduo „With Four Hands“
Sonntag, 10. November 2019, 19:00

0trimolo logo

Guido Wilms und Norbert Feinendegen
Perlen aus Rock- Pop- und Folkmusik
Eintritt frei. Spenden erbeten.

Zwei Stimmen, vier Hände und zwölf Saiten: Gitarrenabend
Seit mehr als 10 Jahren erfreut das Bonner Gitarrenduo „With Four Hands“ sein Publikum durch seine einfühlsamen Interpretationen bekannter und vergessener Stücke. Charakteristisch für die Arrangements von Liedern von James Taylor, den Beatles, Simon & Garfunkel oder Leonard Cohen sind das differenzierte Gitarrenspiel und der fein abgestimmte Harmoniegesang. Der Bonner Generalanzeiger schreibt über das aus Guido Wilms und Norbert Feinendegen bestehende Duo: „Zwei Stimmen, vier Hände und zwölf Saiten - das reicht aus, um traditionellen Rockstücken einen neuen Klang zu geben.“ Für das klangliche Fundament sorgt Stefan Schmidt an einem raren Mando-Bass. Das Konzert findet am Sonntag, den 10. November 2019 um 19 Uhr in der Ev. Trinitatiskirche, Bonn-Endenich, Brahmsstraße 14 statt. Der Eintritt ist frei. Es werden Spenden erbeten.

nov19 fourHands

Ort Ev. Trinitatiskirche Bonn-Endenich, Brahmsstr. 14