Termine & Veranstaltungen

Let's Dance - Kammerkonzert
Sonntag, 23. Juni 2019, 19:00

0trimolo logo

Kammerkonzert mit dem Trio Tastenwind
Katja Schulte-Bunert, Flöte
Fabian Hauser, Klarinette
Elena Kaßmann, Klavier
Musik von Brahms bis Piazolla
Eintritt frei, Spenden erbeten

Trio Tastenwind in Trinitatis
Das Trio Tastenwind ist ein Bielefelder Kammermusikensemble in der ungewöhnlichen Besetzung Flöte, Klarinette und Klavier. Das Ensemble besteht aus den Mitgliedern der Bielefelder Philharmoniker Katja Schulte-Bunert (Flöte), Fabian Hauser (Klarinette) sowie der Pianistin Elena Kaßmann. Die Gründung des Trios ergab sich im Jahre 2016 im Rahmen der Vorbereitungen für ein philharmonisches Kammerkonzert. Schnell wurde klar, dass das wechselseitige musikalische Verständnis auf außergewöhnliche Weise harmonierte und das Bedürfnis nach einer intensiveren, beständigeren Zusammenarbeit bei allen Beteiligten groß war. Die Uraufführung der speziell für das Trio Tastenwind konzipierten Komposition von Fabian Hauser „Three Scenes for Three“ im Frühjahr 2017 in der Rudolf-Oetker-Halle machte die Gruppe auch überregional bekannt. Das Trio Tastenwind wird am Sonntag, den 23. Juni 2019 um 19:00 Uhr unter dem Motto „Let's Dance“ in der Trinitatiskirche Bonn-Endenich, Brahmsstr.14, ein Kammerkonzert mit Musik von Brahms bis Piazzolla geben. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

Programm und Foto
Camille Saint-Saëns (1835-1921) -Tarantella
Fabian Hauser (1969) -Kleine Suite für Klarinette und Klavier
Malcolm Arnold (1921-2006) -Grand Fantasia
Arthur Honegger (1892-1955) -Danse de la chevre für Flöte solo
Miguel del Aguila (1957) -Seduccion
Astor Piazolla (1921-1992) -Oblivion/Libertango
Johannes Brahms (1833-1897) -Ungarische Tänze

Jun19 TrioTastenwind

Ort Ev. Trinitatiskirche Bonn, Brahmsstr. 14, 53121 Bonn