Termine & Veranstaltungen

Semesterabschlusskonzert des Hofgartenorchesters Bonn
Sonntag, 22. Juli 2018, 18:00

0trimolo logo

Nordische Mythen
Semesterabschlusskonzert des Hofgartenorchesters Bonn
17:00 Uhr Konzert-Einführung durch den Dirigenten David Scharmacher
18:00 Uhr Konzertbeginn
Eintritt frei, Spenden erbeten

„Nordische Mythen“ in Trinitatis
Mittlerweile sind die Konzerte des Bonner Hofgartenorchesters zu einer festen Tradition in der Trinitatiskirche geworden. Zwei Mal im Jahr begeistert das junge Ensemble mit seinem Chefdirigenten David Scharmacher das Publikum. Das Besondere an ihren Konzerten ist, dass nicht nur Bekanntes, sondern auch viel Unbekanntes aus der weiten Welt der klassischen Musik erklingt. Und so wird jedes Konzert für seine Zuhörer zu einer wahren Entdeckungsreise. Am Sonntag, dem 22. Juli, um 18 Uhr, geht die musikalische Reise hoch in den Norden Europas. Unter dem Titel „Nordische Mythen“ stehen ausnahmslos skandinavische Komponisten auf dem Programm, die in der Regel eher selten in den großen deutschen Konzertsälen aufgeführt werden: Nielsen, Gade, Grøndahl und Čiurlionis. Zu Unrecht. Denn es ist eine einzigartige und von Natur und Sagen inspirierte Musik.
Um 17 Uhr gibt es eine Einführung mit Dirigent und Orchester zum Konzertprogramm.
Weitere Infos: www.hofgartenorchester.de.
Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.


Weitere Informationen und Bild:

Programm:
Niels Gade: Nachklänge von Ossian
Mikalojus Konstantinas Čiurlionis: Im Walde
Launy Grøndahl: Konzert für Posaune und Orchester
Carl Nielsen: 1. Sinfonie

Solist: Nicholas Conn, Posaune
Leitung: David Scharmacher

nordischeMythen jul18

Ort  Ev. Trinitatiskirche Bonn-Endenich, Brahmsstraße 14