Aktuell

Klavier-Recital
Freitag, 21. Februar 2020, 19:30

0trimolo logo

Ani Ter-Martirosyan, Piano
Werke von Chopin, Ravel und Brahms
Eintritt frei, Spenden erbeten

Klavier-Recital
Am Freitag, den 21. Februar 2020 um 19.30 Uhr, spielt in der Ev. Trinitatiskirche Bonn-Endenich, Brahmsstr. 14 die gebürtige Armenierin Ani Ter-Martirosyan, Klavier, Werke von Chopin, Ravel und Brahms. Neben solistischer Konzerttätigkeit arbeitet sie als Korrepetitorin an der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf. Auch als vielseitige Kammermusikerin ist sie aktiv, vor allem im Trio Meredi aus Rom. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

Lebenslauf:
Die in Armenien geborene Ani Ter-Martirosyan studierte Klavier am staatlichen Konservatorium in Eriwan unter Prof. Sergej Sarajan. Ihr Studium führte sie danach an die Hochschule für Musik und Tanz in Köln zu Prof. Pavel Gililov und Prof. Jacob Leuschner sowie an die Musikhochschule in Düsseldorf zu Prof. Barbara Szczepanska, wo sie ihre Abschlussprüfung mit Auszeichnung ablegte. Aktuell absolviert sie Lied und Korrepetition an der Hochschule für Tanz und Musik in Köln bei Prof. Ulrich Eisenlohr.
Sie hat an folgenden Wettbewerben und Festivals teilgenommen und ist ausgezeichnet worden: „Osimo“ Internationaler Wettbewerb (Italien), „Ile de France“ Internationaler Wettbewerb (Frankreich), „Bachelor Awards“ (Deutschland), BIS Festival in „Engadin“ 2013 (Schweiz), „Nuova Coppa Pianisti“ Festival (Italien), „Allegro Vivo“ Festival (Österreich), „Ruhr Festival“ (Deutschland. Sie konzertiert in Armenien und in weiten Teilen Europas („Philharmonie Köln“ – Deutschland, „Teatro La Nuova Fenice“, „Teatro Quirino di Roma“ – Italien, „Schumann Saal“-Düsseldorf, „Theater Aachen“, „Historische Stadthalle“ – Wuppertal, „Philomuses“ Paris, Frankreich). Ani Ter-Martirosyan war und ist Stipendiatin der „Wagner Stiftung“, und erhielt weitere Stipendien, unter anderem das „Deutschland Stipendium“, von der „Yehudi-Menuhin-Stiftung“ und der „Gulbenkian Stiftung“.

01 20 klavier recital

Ort Ev. Trinitatiskirche Bonn-Endenich, Brahmsstr. 14